Die Geschichte vom roten Apfel ist ein Theaterstück, das auf der Freilichtbühne von Junibacken aufgeführt wird. In dem Stück seht ihr den Mann im gestreiften Anzug, der einen Apfel ins Fenster stellt, damit er in der Sonne reift. Aber der Apfel fällt auf den Kopf der alten Großmutter, die aufschreit und die Katze erschreckt, die auf den Baum klettert und und und … Ja, was dann noch alles geschieht, wollen wir hier nicht erzählen, aber ihr könnt sicher sein, dass der rote Apfel es schafft, in der kleinen Stadt für einigen Wirbel zu sorgen.

Herzlich willkommen in unserem Theater! Freut euch auf eine faszinierende und spannende Geschichte für die ganze Familie auf unserer Freilichtbühne in diesem Sommer!

Für die Vorstellung ist keine Eintrittskarte notwendig

Die Vorstellung dauert ca. 20 Minuten und wird auf unserer Freilichtbühne aufgeführt. Bei anhaltendem Regen können die Vorstellungen auf einen anderen Zeitpunkt verschoben oder im Teaterladan drinnen gespielt werden. Aktuelle Informationen zu den heutigen Vorstellungen finden Sie auf Bildschirmen im Haus.

Bitte beachten: Die Aufführung ist auf Schwedisch, mit vielen Liedern und Musik.

Premiere am 1. Juli: Die Geschichte vom roten Apfel

Spielort: Freilichtbühne

Heute:

Keine Vorstellungen

Weitere Daten zeigen