Deutsch

Herzlich willkommen in Junibacken in Stockholm!

Ob Jung oder Alt: In unserem einzigartigen Haus der Spiele auf der Insel Djurgården, nicht weit vom Stockholmer Zentrum, ist allen Besuchern ein sagenhafter Tag garantiert. Junibacken ist alles andere als ein langweiliges, ermüdendes Museum, sondern eine lebendige Ausstellung zum Mitmachen, prall gefüllt mit Geschichten, Spaß und munteren Streichen.

Das Herz der Ausstellung ist „Sagotåget“ (Geschichtenzug), der die Fahrgäste durch die unvergesslichen Erzählungen Astrid Lindgrens führt, mit dem man aber auch auf andere alte Bekannte trifft, wie z. B. Willi Wiberg, Pettersson & Findus, Willi Werkel und viele andere mehr. Hier werden die Figuren aus den Büchern zum Leben erweckt, hier gibt es unendlich viele Gelegenheiten zum Spielen, Toben, Entdecken - und auch ein wenig zum Gruseln. Und nicht zuletzt kann man auch noch ins Theater gehen!

„Sagotorget“ - Marktplatz der Geschichten

Gleich hinter dem Eingang tritt die profane Wirklichkeit hinter die Welt der Fiktion und Fantasie zurück. Auf dem Marktplatz der Geschichten, „Sagotorget“, auf altem Kopfsteinpflaster und unter gemütlichen Straßenlaternen, kann man vielen Figuren aus den beliebtesten Kinderbüchern Schwedens begegnen. Zum Beispiel können die Kinder Willi Wiberg anrufen, sein Haus betreten und sehen, ob er daheim ist. Oder in der Küche der Mumminmama Essen kochen, Hüte zu Hause bei Rut und Knut & Lilla T ausprobieren oder auf dem Motorrad von Willi Werkel Probe fahren! Kurzum eine Ausstellung voller Spaß und Leben, die die Kinder zum Spielen, Klettern und Spaß haben einlädt.

Junibackens Galerie

An den Marktplatz der Geschichten schließt sich Junibackens Galerie mit der Ausstellung „Drei Künstler“ an – mit Bildern von Björn Berg, Ingrid Vang Nyman und Ilon Wikland, die alle drei berühmt geworden sind für ihre Illustrationen der beliebtesten Bücher Astrid Lindgrens, wie Michel in Lönneberga, Pippi Langstrumpf und Karlsson vom Dach. Und es liegt auch schon ein Hauch von erwartungsvoller Spannung in der Luft, denn von hier gelangt man auf den Bahnsteig, von dem aus der Geschichtenzug „Sagotåget“ abgeht

„Sagotåget“ - der Geschichtenzug

Wenn der Schaffner endlich die Pforte geöffnet hat, heißt es nur noch: einsteigen und in die fantastische Welt der Erzählungen eintauchen. Kinder müssen jedoch in Begleitung eines Erwachsenen fahren, denn es kann an manchen Stellen schon ganz schön sein, die Hand eines Großen in der Nähe zu haben.
Die Reise führt in die fantastische Welt der Figuren Astrid Lindgrens und wird niemanden unberührt lassen, ob Klein oder Groß. Geschaffen wurde diese Fantasiewelt von der Illustratorin Marit Törnqvist – sie wird auf der Reise in deutscher und vielen anderen Sprachen moderiert.
Villa Kunterbunt
Die Zugfahrt endet an Pippi Langstrumpfs Villa Kunterbunt. Hier, beim stärksten Mädchen der Welt, können sich die Kinder nach Herzenslust austoben, auf Pippis Pferd Kleiner Onkel reiten, eine Rutschpartie machen, in Pippis Küche spielen, sich verkleiden, malen und zeichnen, Himmel und Hölle spielen und viele andere lustige Sachen treiben.

Restaurant

Nach all diesen Abenteuern und Spielen werden bald die Mägen knurren. Zum Glück gibt es in Junibacken auch ein Restaurant, in dem man bei leckerem Essen und einem Himbeersprudel neue Kräfte tanken kann. Unsere eigene Bäckerei versorgt die Gäste mit herrlichem Kuchen und Gebäck. Und ganz nebenbei bietet das Restaurant eine wunderschöne Aussicht auf Stockholm und die Bucht Nybroviken.
Kinderbuchhandlung
In unserem großen und gut sortierten Buchhandel gibt es ein außergewöhnlich umfangreiches Angebot an Kinderbüchern sowie eine große Auswahl an Musik, Spielen, Kleidung, Spielsachen, Kuscheltieren, Karten und Postern aus der Welt der Bücher.  

Eintrittspreise

Dienstag – Sonntag: Erwachsene 145 SEK Kinder ( 2 – 15 Jahre) 125 SEK

Alle Tage im Juni, Juli und August sowie 27.12. – 13.01. Erwachsene 145 SEK Kinder (2 – 15 Jahre) 125 SEK

Öffnungszeiten

Januar Di.-So.10-17 Uhr
Februar Di.-So.10-17 Uhr
März Di.-So.10-17 Uhr
April Di.-So.10-17 Uhr
Mai täglich 10-17 Uhr
Juni täglich 10-17 Uhr
Juli täglich  10-18 Uhr
August täglich 10-17 Uhr
September Di.-So.10-17 Uhr
Oktober Di.-So.10-17 Uhr
November Di.-So.10-17 Uhr
Dezember Di.-So. 10-17 Uhr

Anfahrt nach Junibacken

Junibacken liegt zentral auf der Insel Djurgården in Stockholm. Gleich hinter dem Museum Nordiska Museet im Galärparken und neben dem Wasamuseum.

Zu Fuß
Vom Hauptbahnhof (ca. 30 Min.)
Von U-Bahnhof Karlaplan (ca. 10 Min.)

Mit dem Bus
Linie 69 gehen vom Hauptbahnhof (T-centralen )
Linie 44 geht von Karlaplan, nächster U-Bahnhof
Haltestelle: Junibacken/Nordiska Museet/Vasamuseet
Weitere Informationen: www.sl.se

© 2014 Junibacken | Sidkarta